Deutsch (DE-CH-AT)English (United Kingdom)


Reeperbahn Festival: Von den Amöben zum Bösen

#rbf16

Das Reeperbahn Festival ist bekannt als musikalisches Festival. Es hat noch mehr zu bieten. Die barner 16 präsentiert hier am 22. September 2016 im Bahnhof Pauli ihr neuestes Werk:

Von den Amöben zum Bösen ‒ Die Show
Eine wissenschaftliche Kopfnuss durch Raum und Zeit.

Aufgeführt wird das Stück vom Theaterensemble Meine Damen und Herren. In der Produktion wurden sie durch die Literaturwerkstatt Story-Teller unterstützt. Natürlich geht es hier auch nicht ohne Musik. Mitglieder von Station 17 bilden die Show-Band dieses Abends. Weitere Infos beim #RBF16.

   

Straßengold: Debüt-Album

Das Duo Starßengold aus dem Labor für künstlerische Experimente hat gerade sein Debüt-Album veröffentlicht. Die CD ist in unserem Online-Shop erhältlich. Die barner 16-Band spielt am Samstag, den 3. September 2016, dem Sommerfest im Erlenbusch, Hamburg.

   

Story-Teller: Einfach Urlaub

Bild aus der Textil- und Siebdruckmanufaktur sieben

Die Sommerferien sind in Hamburg bald vorbei. Hier ein Story-Teller-Text von Birgit Hohnen und Daniela Chmelik zum Thema: Einfach Urlaub

Genieß die Sonne,
genieß den Garten.
Erschlag die Sorgen
mit dem Spaten!

Beweg dich nicht zu viel
sonst kommst du unentspannt ans Ziel
Chill zu Hause
genieß die Zeit,
mach dich locker,
dann bereit
auf ein Neues:
Arbeit, Arbeit!

Die Story-Teller sind die Literartur-Werkstatt der barner 16. Hier ist ihr Blog: http://l.hh.de/storyteller

   

DVD von Meine Damen und Herren: schwarzWEISS

Ein Livemitschnitt des Theaterstücks schwarzWEISS von Meine Damen und Herren ist jetzt auf DVD erhältlich. Der Film wurde von 17motion produziert, dem Labor für Video-Produktion der barner 16. Weitere Infos zum Theaterstück und der DVD finden Sie im 17records-Online-Shop.

   

Disco: Station 17-TanzBar im September 2016

Station 17 TanzBar

DJ Zetzschmo läd zur Station 17-TanzBar ein. Die nächste Party ist am Montag, den 5. September 2016, in Monkeys Music Club. Ab 19:30 Uhr wird zu super Pop-Musik getanzt. Für 2 Euro Eintritt geht es los in der Barnerstraße 16, 22765 Hamburg-Altona; denn wir wissen: Wer tanzt, humpelt nicht!

Im neuen Jahr, 2017, wird die Station 17-TanzBar wieder am ersten Donnerstag im Monat stattfinden.

   

Seite 10 von 72