Deutsch (DE-CH-AT)English (United Kingdom)


The Living Music Box in Gießen

Foto von The Living Music Box in Gießen

Am 28. Oktober 2016 spielten The Living Music Box bei der Fachtagung Zukunftsplanung 2016 in Gießen, eine Veranstaltung vom Netzwerk Persönliche Zukunftsplanung e.V., Lübeck.

   

Disco: Station 17-TanzBar mit Silvano Kreuz, live

TanzBar mit Silvano Kreuz

DJ Zetzschmo läd zur Station 17-TanzBar ein. Die nächste Party ist am Montag, den 7. November 2016, in Monkeys Music Club. Ab 19:30 Uhr wird zu super Pop-Musik getanzt und diesen Monat mit Special Live Guest Silvano Kreuz im Clubraum. Für 2 € Eintritt geht es los in der Barnerstraße 16, 22765 Hamburg-Altona; denn wir wissen: Wer tanzt, humpelt nicht! Ab Februar 2017 wird die Station 17-TanzBar wieder am ersten Donnerstag im Monat stattfinden.

   

sieben: Extraordinary Brieftauben

Extraordinary Brieftauben | Design: Marie-Theres Boehmker
Extraordinary Brieftauben | Design: Marie-Theres Boehmker

Das neuste Produkt aus der sieben sind Briefumschläge. Eine Idee entwickelt im Rahmen des HandWerkStatt-Workshops der barner 16 in Kooperation mit der Hochschule für Bildende Künste Hamburg und EUCREA. Die "Extraordinary Brieftauben" sind gerade in der Produktion und bald im Ladengeschäft der sieben erhältlich.

   

Siebdruck-Workshops in der sieben

Wer schon immer Siebdrucken lernen wollte, kann das in unserer Manufaktur sieben machen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Der Kurs beinhaltet den Motiventwurf von Hand oder digital. Ebenso kann auf selbst mitgebrachte Textilien gedruckt werden. Die Werkzeuge stehen zur Verfügung.

beim Siebdruck

Die nächsten Kurse bei der sieben in Hamburg:
- 21., 28. + 29. Oktober 2016
- 11., 18. + 19. November 2016
- 9., 16. + 17. Dezember 2016
Weitere Infos: www.die-sieben.net

   

Butterfahrt - Kurzfilmperlen barrierefrei aufgefädelt

Das Team des ersten deutschen inklusiven Kurzfilmfestivals Klappe Auf! präsentiert ein Kurzfilmprogramm auf Reise: Butterfahrt - Kurzfilmperlen barrierefrei aufgefädelt. Dafür wurden 16 Filme aus den letzten beiden Festivals in Hamburg ausgewählt. Mit dabei sind Geschichte/n der Welt ‒ Von den Amöben zum Bösen eine Produktion von 17motion, dem Labor für Video-Produktion der barner 16. Silvano, ein Dokumentarfilm von Burkhard Plemper über Silvano Kreuz, einem Künstler des inklusiven Netzwerks barner 16, ist auch zu sehen. Das Kurzfilmprogramm Butterfahrt wendet sich an Kinobetreiber, Filmfestivals, Vereine, soziale Träger und Bildungseinrichtung, die Interesse an einem barrierefreien Kurzfilmprogramm haben. Weitere Informationen auf www.klappe-auf.com, ihr Ansprechpartner ist Andreas Grützner ( Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. ).

   

Seite 12 von 77