Deutsch (DE-CH-AT)English (United Kingdom)

AktuellesRSS 2.0 FeedAtom 1.0


Station 17 im Studio

Im äußersten Norden Deutschlands sind Station 17 gerade im Studio bei Watt'n Sound. Sie produzieren Aufnahmen für ihr neues, bald erscheinendes Album. Auf Facebook gibt es dazu täglich ein neues Foto oder Video zu sehen: fb.me/Station17.bandpage

   

L.I.E.S.: Kreiselverkehr

Seite 76 in der L.I.E.S. - Lebenshilfe In Eigener Sache 2/2017 von der Lebenshilfe München e.V.
Quelle: L.I.E.S. 2/2017 | Lebenshilfe München e.V.

In der aktuellen Ausgabe von L.I.E.S. ist eine Rezension zu Heidi Fischers Buch Kreiselverkehr abgedruckt. Ihre Autobiografie ist bei uns im barner 16 Online-Shop und im Ladengeschäft der sieben erhältlich. L.I.E.S. steht für Lebenshilfe in eigener Sache und ist ein Magazin der Lebenshilfe München.

   

Siebdruck-Kurse in der sieben

Siebdruck-Kurs in der sieben

Wer schon immer Siebdrucken lernen wollte, kann das in unserer Manufaktur sieben machen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Der Kurs beinhaltet den Motiventwurf von Hand oder digital. Ebenso kann auf selbst mitgebrachte Textilien gedruckt werden. Die Werkzeuge stehen zur Verfügung.

Die nächsten Kurse bei der sieben in Hamburg:
- 11. August - 13. August 2017
- 29. September - 1. Oktober 2017
Weitere Infos: www.die-sieben.net

   

Konzerte mit Dain Fadinzt

Dain Fadinzt

Im September 2017 spielt Dain Fadinzt drei Konzerte im Großraum Hamburg. Der Eintritt ist frei:
- Samstag, 9.9., Die BilleVue 7, Hamburg-Billstedt
- Sonntag, 10.9., Dabei sein!, Stadtpark Norderstedt
- Donnerstag, 28.9, Hanseplatte, Hamburg-St. Pauli
In der Hanseplatte gibt es ein InStore-Konzert. Anlass ist die Veröffentlichung der Split-Kassette mit KUKU.

   

Story Teller im Konfetti-Café

Konfetti im Kopf der Story Teller

Jeden Dienstagnachmittag öffnet mitten im Hamburger Stadtteil Altona das Konfetti-Café seine Türen. Am 8. August 2017 sind die Story Teller von 14 bis 17 Uhr zu Besuch. Die Literaten aus der barner 16 lesen ihre eigenen Texte vor. Im Anschluß werden die Story Teller mit interessierten Gästen gemeinsam Gedichte verfassen. Es sind alle herzlich willkommen: Bewohner des Quartiers aller Generationen, Spaziergänger, vor allem aber Menschen mit Demenz, die zuhause leben und ihre Angehörigen. Das Café ist Teil der bundesweite Aktivierungskampagne Konfetti im Kopf, welche die motivierende Kraft von Kunst, Kultur und Begegnung nutzt, um die breite Öffentlichkeit für das Thema Demenz zu sensibilisieren. Der Eintritt ist frei.

   

Seite 1 von 77