BARNER 16

ein inklusives netzwerk professioneller kulturproduktionen von über 100 kunstschaffenden mit und ohne beeinträchtigung

NEUES AUS der barner 16

TERMINE

Neue Listen für euren Alltag

Einkaufen und Musik sind wichtig 😍🎧

Wir haben Euch wieder Listen erstelltum euren Alltag zu füllen.

Hier die Playliste der Lieblingslieder von Christoper:

Camila Cabello - Never Be The SameClueso - Sag Mir was Du willstUsher - DJ Got Us Fallin´In Love3 Doors Down - Here Without YouO-Zone - Dragostea din tei

Corona Schutzmaßnahmen in einfacher Sprache
Wir versuchen euch auf dem Laufenden zu halten mit denneusten Bestimmungen in einfacher Sprache.1. Reduziere den Kontakt zu anderen Menschen außerhalb Deines Haushaltes auf ein absolutes Minimum2. Halte einen Mindestabstand zu Menschen in der Öffentlichkeit von mindestens 1,50 m ein3. Kontaktbeschränkung: Halte Dich im öffentlichen Raum, höchstens mit einer weiteren Person, außerhalb Deines Kontaktbereiches, auf.4. Der Weg für und zu notwendige/n Tätigkeiten, sowie individueller Sport und Bewegung an der frischen Luft, ist weiterhin möglich5. Größere Gruppenfeiern sind im Moment nicht erlaubt6. Restaurants sind geschlossen. Dafür kannst Du aber noch Speisen bestellen und liefern lassen.7. Auch Dienstleistungsbetriebe im Bereich der Körperpflege sind nun geschlossen, wie z.B. Friseur.8. In allen Betrieben ist es wichtig, auf die Hygienevorschriften zu achten und die Schutzmaßnahmen einzuhalten.9. Diese Corona Schutzmaßnahmen sind nun für zwei Wochen, 14 Tage, gültig10. Bleib zuhause – bleib gesundEure barner16
Neue Telefon-Nummer

Aufgrund der aktuellen Lage ist die barner 16 zur Zeit komplett in "Homework".

Am besten erreichen Sie uns jetzt montags bis freitags von 10 bis 15 Uhr unter der Mobil-Nummer:

01 57 / 30 62 31 97

Weitere Kontakt-Möglichkeiten bleiben wie vorher die eMail-Adresse von Stella Edler (s.edler@alsterarbeit.de), die barner 16 bei Facebook und der Messenger von Facebook.

Wir pausieren

​In Absprache mit der Behörde für Arbeit, Soziales und Familie der Freien und Hansestadt Hamburg schließen wir vorübergehend unsere Betriebsstätten:

barner 16 | 17digital | 17motion | Meine Damen und Herren | Die Schlumper

Diese Pause dient de​m Schutz aller Beschäftigten, Angestellten und Kunden der Werkstätten, Tagesförderungen und ähnlichen Betrieben. Aktualisierte Informationen werden hier veröffentlicht. Sollten Sie Fragen haben oder Antworten suchen, dann melden Sie sich gerne bei Frau Stella Edler unter (0​ 40) 52 47 99 81 oder s.edler@alsterarbeit.de

leider, leider
Liebe Freund*innen und Freunde, ab morgen pausieren vorerst alle Veranstaltungen rund um die barner 16. Das betrifft die Vorstellungen unseres Theaterensembles Meine Damen und Herren auf Kampnagel, sowie die Station 17 Tanzbar am 02.04. im Monkeys Music Club. Meldet euch gerne bei uns im Büro, falls ihr Fragen habt. Tel.: 0 40 / 52 47 99 81 . Eure barner 16
barner 16 Magazin: die 8. Folge

​Wir blicken zurück, schauen nach vorn, forschen ein wenig und stellen vor: Hier ist das ​achte barner 16-Magazin. Und Achtung, diesmal mit einer aktuellen Meldung. Bitte unbedingt beachten und weitersagen! ​​Die Themen:

​15 Jahre The Living Music Box | ​​Mein Damen und Herren: Die Stadt bin ich​ | ​barner blitzlicht | ​Feldforschung in der Feldstraße | ​barner16 komplett: Stille Vann - Ich bin so wie ich bin | 

Das barner 16 Magazin ist eine Online-Produktion von 17motion.

Videoproduktion für Schrottgrenze bei 17motion

​Das inklusive Künstlernetzwerk barner 16 hat mit 17motion ein Videostudio. Ein kreatives Team aus Menschen mit und ohne Behinderung produziert im Hamburger Medienbunker kurze Spots, Musikvideos, Dokumentationen, Imagefilme, Trickfilme usw. Nach langer Erfahrung mit Eigenproduktionen bieten die Filmschaffenden der barner 16 jetzt gewerblichen Kunden und sozialen Projekten an, in einem inklusiven Umfeld Filme zu erarbeiten. So hat ​Arvid W​ünsch den Video-Clip zu "​Life is Queer​" von ​Schrottgrenze in der Green-Box von 17motion produziert.   Weitere Infos: (0 40) 53 02 26 74 oder info@17motion.de

Kollektiv Barner 16: Das Album

​Die CD vom Kollektiv Barner 16 ist ausverkauft. Als Download und Stream gibt es das Album weiterhin bei Bandcamp​.

Station 17-TanzBar: Clubnacht des Jahres 2020

​Die ​Station 17-TanzBar ist die "Clubnacht des Jahres 2020". Diesen Preis hat die monatliche barner 16​-Party im Monkeys Music Club beim 10. Club Award vom Clubkombinat Hamburg gewonnen. Die Station 17-TanzBar ist eine inklusive Disko-Veranstaltung in Hamburg-Ottensen​. Unter dem Motto „Wer tanzt humpelt nicht!“ findet sie am ersten Donnerstag im Monat statt. Menschen mit und ohne Behinderung ​tanzen ungezwungen in Disko-Atmosphäre​. ​Die nächste Tanzbar ist am 6 Februar 2020 ab 19 Uhr. Da w​ird ​der Preis noch einmal ausgiebig von allen Gästen, der barner 16 und dem Mkeys Music Club gefeiert.​

barner 16 Magazin: die 7. Folge

Herzlich Willkommen zur ersten Ausgabe unseres barner Magazins im neuen Jahr.Dieses Mal besuchen wir zwei Filmfestivals und schauen was es Neues in den altbewährten Rubriken gibt:

barner16 beim Oska Bright Film Festival in England | Feldforschung in der Feldstraße | Peters Platten | Bericht vom inklusiven ​KLAPPE AUF - Kurzfilmfestival​ im Metropolis Kino, Hamburg

Das barner 16 Magazin ist eine Online-Produktion von 17motion.

Dain Fadinzt: Fuer Kristin

​Ein Umzug ist manchmal nötig, auch "FUER KRISTIN".Dain Fadinzt hat alles zusammen gepackt: "Cola Rum", "Frau Fischer", "Tanja Schumann Boogie" & "Nerven". Mit ihrem Taunus ist diese inklusive Gruppe von Musikern durch den "Kreiselverkehr" gefahren und parkt seit heute ​auf dem Bandcamp von barner 16​.

17motion Videoproduktion

​Das inklusive Künstlernetzwerk barner 16 hat mit 17motion ein Videostudio. Ein kreatives Team aus Menschen mit und ohne Behinderung produziert im Hamburger Medienbunker kurze Spots, Musikvideos, Dokumentationen, Imagefilme, Trickfilme usw. Nach langer Erfahrung mit Eigenproduktionen bieten die Filmschaffenden der barner 16 jetzt gewerblichen Kunden und sozialen Projekten an, in einem inklusiven Umfeld Filme zu erarbeiten. So hat Martin Morris den Video-Clip zu "Ein Leben in Rot mit purpurnen Blitzen" von Die Liga der gewöhnlichen Gentlemen in der Green-Box von 17motion produziert. Weitere Infos: (0 40) 53 02 26 74 oder info@17motion.de

Meine Damen und Herren suchen Praktikant*innen

Meine Damen und Herren suchen PRAKTIKANT*INNEN Für unsere kommende Produktion, ‘Die Stadt bin ich’ (AT), suchen wir helfende Hände und Assistenz mit sozialen Kompetenzen für verschiedene künstlerische Bereiche in den Schwerpunkten Regie, Produktion, Bühne und Kostüm. Im Rahmen dieser Produktion wollen wir Strategien und ein Format finden, um5-6 eigene Theaterstücke von Meine Damen und Herren Ensemble-Mitgliedern bühnenreif fertigzustellen und diese auf Kampnagel präsentieren. Die Hauptproduktionsphase ist ab November 2019 geplant und eine Premiere voraussichtlich im März 2020. Weiter Infos über uns: www.meinedamenundherren.net Wenn du Zeit und Interesse hast melde dich gerne unter: kontakt@meinedamenundherren.net oder 040 - 39 99 88 55
3. Oktober ohne Station 17-TanzBar
Achtung! Am Donnerstag, den 3. Oktober 2019, fällt die Station 17-TanzBar aus. Es ist Tag der Deutschen Einheit. Die barner 16 hat frei. Im November geht es wie gewohnt am ersten Donnerstag im Monat ab 19:30 Uhr weiter. Ein Disko-Abend mit DJ Zetzschmo im Monkeys Music Club.  Es läuft ein tanzbarer Mix aus genreübergreifender Musik mit Groove und Popappeal. Hier ein Überblick der nächsten Termine bis Dezember 2020: Donnerstag, 7. November 2019Donnerstag, 5. Dezember 2019Donnerstag, 6. Februar 2020Donnerstag, 5. März 2020Donnerstag , 2. April 2020Donnerstag, 7. Mai 2020Donnerstag, 4. Juni 2020Donnerstag, 2. Juli 2020Donnerstag, 3. September 2020Donnerstag, 1. Oktober 2020Donnerstag, 5. November 2020Donnerstag, 3. Dezember 2020 ♪ Nicht vergessen: „Wer tanzt humpelt nicht!
Carsten Schnathorst beim Tanzorchester Paschulke

Für die Künstler unseres inklusiven Netzwerks barner 16 sind Kooperationen mit "Externen" ein guter Erfahrungsschatz für neue Ideen. So spielt Carsten Schnathorst auch beim Dortmunder Tanzorchester Paschulke mit. Der nächste Auftritt ist bei der 19. Dortmunder DEW21-Museumsnacht am 21. September 2019 im domicil um 20 Uhr und 22 Uhr.

barner 16 Magazin: die 5. Folge

​​Die Folge #​5 ​de​s​​ barner 16 Magazin​s ist ​ein Spezial zum Sommer-Festival ​Alles für Alle. Am 23. August 2019 traffen sich Hamburger und Hamburgerinnen auf dem Lattenplatz vor dem Knust. Künstler und Freunde der barner 16, von Die Schlumper und alsterstern feierten ein inklusives Sommerfest bei super Wetter.

kIngkOnk: dEn oPfern dEs sPätkapitalismus

Aus der Asche der Doom Core-Band Ghoula und der Punk Rock-Gang Assistenzbedarf ist die Noise Rock-Kombo kInk kOng entstanden. Das Projekt um den Gitarristen Maik Winter hat sich zur Experimental Rock-Gruppe kIngkOnk weiterentwickelt. Ihr erstes Digital-Album ist jetzt erschienen.

dEn oPfern dEs sPätkapitalismus ist eine Kompilation von Aufnahmen aus den Jahren 2016 und 2017.

barner 16 Magazin: die 4. Folge

Es sind Sommerferien und 17motion präsentiert das neue barner 16 Magazin: ​Die Folge #4 ​der Video-​Reihe ist online.​ Wie immer mit einer Mischung aus Neuigkeiten und alten Bekannten: Abschied von Reinhard Schulz, ​Trailer zur neuen Serie "66", Infos zum barner 16 Festival u.v.a.​

​​Also Handys aus, Sonnenbrillen ab und entspannt zuschauen!

Musikbüro DiesDas: Sommerferien!

Das Musikbüro DiesDas ist eine inklusive Kooperation der barner 16 mit Hamburger Schulen. In diesem Rahmen hat hat Daniel Timm zusammen mit Schülern der Louise Schroeder Schule ein Lied über die schönste Zeit im Jahr geschrieben: SOMMERFERIEN!

Glück aus dem Eimer von KUKU

Die Band KUKU hat ihr zweites Album online veröffentlicht: GLÜCK AUS DEM EIMER.

Ist die Musik von KUKU retro? Es klingt nach Mythen in Tüten, Der Moderne Man, Bärchen und die Milchbubis. Wie Neue Deutsche Welle aus dem Untergrund Anfang der 1980-iger Jahre. Staccato-haft erzählen die Bandmitglieder von ihrem aktuellen Leben und seinen Tücken. Die Lyriks und der Gesang erinnern an die Musik von Hollow Skais Label No Fun Records. Christian Hebel spielt auf seinen selbst gebastelten Synthie. NDW im Hier und Jetzt, frisch aus der barner 16.

Uwe Bender

Uwe Bender ist in der Nacht vom 26. auf den 27. Mai 2019 nach kurzer Krankheit verstorben. In meinen traurigen Augen ist der Käpt'n von Bord gegangen. Seine Markenzeichen sind und waren die Kapitänsmütze und die breiten Nietenarmbänder. So habe ich ihn Anfang der 1990iger Jahre kennengelernt. Wenn ich mit der U1 zum Schallplattenkaufen nach Hamburg rein gefahren bin, saß er häufig im selben Zug oder an der Haltestelle Sengelmannstraße.Einen Sommer bin ich bei vielen Konzerten an der Freilichtbühne im Hamburger Stadtpark gewesen, Uwe war immer dabei. Ich erinnern mich noch an den Gig von Die Braut Haut Ins Auge dort, Uwe und ich in der ersten Reihe. Für ihr erstes Album „Die Braut haut ins Auge“ hat er das Cover gemalt. Sein Stil ist und bleibt so einprägsam. Durch seine Arbeit bin ich damals auf Die Schlumper und Station 17 aufmerksam geworden.

Danke Uwe, leider haben wir nie miteinander gesprochen. Ich war zu schüchter. Du hast mir damals den Weg zu Station 17 gezeigt. Jetzt, Jahre später, arbeite ich für und mit der Band, in der Du von 1991 bis 1999 als Sänger dabei warst. Deine Stimme bleibt für immer in den Liedern Pellworm, Hito und Döner erhalten. Dein malerisches und zeichnerisches Werk bleibt, wie Du „Schlumper von Beruf“, in unseren Gedanken. Station 17, die barner 16 und ich danken Dir.

Dein Fan, Dennis Lange

barner 16 Magazin: die 3. Folge

​Das neue barner 16 Magazin: ​Die Folge #​3 ​der Video-​Reihe ist online.​ Das 17motion​-Team berichtet von der 2. Nacht der barner im resonanzraum und macht "Feldforschung in der Feldstraße"​ mit dem Thema des Tages.

Peter erzählt von seinen Platten, heute: "Rolling Stones - Beggars Banquet". Die neue Rubrik des​ Video-Magazins heißt: Barner Blitzlicht. Außerdem wird O.M.A., das Offene Musik-Angebot der barner 16, vorgestellt.

barner 16 Magazin: die 2. Folge

​Das neue barner 16 Magazin: Ein Format ohne Format. Reportage oder Rollenspiel, Interview oder Information, Komik oder Konzert. Hier hat alles Platz was kurz und knackig ist! Wir wollen aus den kreativen Kanälen der barner 16 schöpfen. Eure Anregungen und Ideen werden dankend entgegengenommen. Die Folge # 2 ​des Video-Magazins ist online.

Beas Traum: Schlager-Video von Josefine Großkinsky
Josefine Großkinsky, ist Schauspielerin beim Ensemble "Meine Damen und Herren", sie träumt von einer weiteren Karriere als Schlagersängerin. Sie hat sich einen Traum erfüllt und hat nun ihren eigenen Schlager gesungen. Es sollte ein Schlager sein und nichts anderes, denn das ist die Musik die sie liebt. Auch bei der Gestaltung des Videos und der Kostüme hatte sie sehr klare Vorstellungen. So ist in gemeinsamer Autorenschaft ein Video entstanden.
Geisterbahn – KUKUs neues Video

Das Video zu "Geisterbahn" von KUKU ist online. Das Lied ist auf ihrem ersten Album "cococabana" erschienen. Bald veröffentlichen KUKU ihr neues Album "Glück aus dem Eimer".

2. Nacht der barner 16
Freitag 22.03., Resonanzraum Medienbunker Feldstr., Hamburg Beginn 19:30 / Einlass 19 Uhr 12 / 8 Euro Willkommen zur zweiten „Nacht der barner 16“ im ResonanzRaum im Medienbunker. In Kooperation mit EUCREA im Rahmen der Veranstaltung "SOUNDFORM – Instrumente für alle" Semester 18/19 - Zwischenprüfung der aktuellen barner 16 Semestergruppe am Hamburger Konservatorium. Hohnen Stuber Fleck - Eine Reise durch quirlige Obertöne und freche Rhythmen zu anregenden Worten der Meisterin des Textes: Birgit Hohnen. Analog Experience - Lassen Sie sich beeindrucken von den Möglichkeiten der analogen Technik und der starken Vielfalt des gehauchten Lautes. Daniel Timm - Er ist ein Virtuose an den Tasten. Wohlfühlige Improvisation die offene Türen schließt. Wahiebi & Guntelmann - Klänge zwischen neuer Musik, Soundscapes und Jazz, begleitet von visueller Stärke. 17motion - Die Kraft von Bild und Ton. Ein kunstvoller Ausblick in das Schaffen des FilmTeams der barner 16. Künstler/innen der barner 16 werden nicht nur auf der Bühne sondern auch für die Durchführung des Abends zuständig sein. Wir freuen uns auf Sie.
barner 16 Magazin auf YouTube

17motion präsentiert das neue barner 16 Magazin, ein Format ohne Format. Reportage oder Rollenspiel, Interview oder Information, Komik oder Konzert ‒ Hier hat alles Platz was kurz und knackig ist! Wir wollen aus den kreativen Kanälen der barner schöpfen, viele Themen und Rubriken entwickeln und daraus ca. alle 6 Wochen ein 6-8 minütiges YouTube Magazin bauen. Eure Anregungen und Ideen werden dankend entgegengenommen. Als Teaser zeigen wir hier die die erste Ausgabe…youtu.be/d8w2bZydx-g

Hallo, Hallo, wir sind zurück mit einer neuen Homepage und vielen neuen Projekten für das neue Jahr. Schaut Euch doch einfach mal um hier und meldet Euch jederzeit. Eure barner 16
Donnerstag, 7.5.2020
Station 17-TanzBar
Disco
Monkeys Music Club, Hamburg
Donnerstag, 4.6.2020
Station 17-TanzBar
Disco
Monkeys Music Club, Hamburg
Donnerstag, 2.7.2020
Station 17-TanzBar
Disco
Monkeys Music Club, Hamburg
Donnerstag, 3.9.2020
Station 17-TanzBar
Disco
Monkeys Music Club, Hamburg
Donnerstag, 1.10.2020
Station 17-TanzBar
Disco
Monkeys Music Club, Hamburg
Donnerstag, 5.11.2020
Station 17-TanzBar
Disco
Monkeys Music Club, Hamburg
Donnerstag, 3.12.2020
Station 17-TanzBar
Disco
Monkeys Music Club, Hamburg