Deutsch (DE-CH-AT)English (United Kingdom)


Station 17-TanzBar mit Das Wunder von Bärnd

TanzBar mit special live guest Das Wunder von Bärnd

DJ Zetzschmo läd zur Station 17-TanzBar ein. Die nächste Party ist am Montag, den 5. Dezember 2016, in Monkeys Music Club. Ab 19:30 Uhr wird zu super Pop-Musik getanzt und diesen Monat mit Special Live Guest Das Wunder von Bärnd, eine Musikgruppe die aus einem Workshop entstanden ist. Die Band bestehen aus einem Schlagzeuger, mehreren Sängern, einem Keyboardspieler, zwei Gitarristen, einem Percussionspieler und einem Bass. Sie spielen einige Lieder für euch, die sie mit viel Leidenschaft erarbeitet haben. Viel Spaß!

   

Turiazz im Hamburger Rathaus

Die inklusive Vocal-Jazz-Kombo Turiazz spielt am Dienstag, den 29. November 2016, im Hamburger Rathaus. Diese Jazzgruppe aus der barner 16 formiert sich um die Sängerin Turiya Reimers.

   

Die Geschichte vom Fuchs, der den Verstand verlor

Die Geschichte vom Fuchs, der den Verstand verlor ist ein Kindertheaterstück über Demenz für Jung und Alt nach einer Geschichte von Martin Baltscheit. Die nächste Aufführung vom Theaterensemble Meine Damen und Herren ist am Donnerstag, den 24. November 2016, um 16:30 Uhr im Barmbek Basch, Hamburg.

   

85. Alsterdorfer Advent — Weihnachtsmarkt

85. Alsterdorfer Advent

Am ersten Adventswochende findet der 85. Alsterdorfer Advent auf dem Alsterdorfer Markt in Hamburg-Alsterdorf statt. Auf diesem besonderen Weihnachtsmarkt ist die Textil- und Siebdruckmanufaktur sieben mit einem Stand am Samstag und Sonntag von 11 bis 18 Uhr vertreten.
Am Sonntag, den 27. November 2016, machen die Story-Teller ab 14 Uhr eine Lesung. Danach singt der Popchor Sounddrops auf der selben Bühne. Der Eintritt ist frei.

   

FSJ: Kreative Frittenbudenpappen-Wand

Frittenbudenpappen-Wand

Die FSJlerinnen Josephine Schwenke und Höbke Loof fangen an, eine kleine und sehr persönliche Galerie der einzelnen barner 16-Mitarbeiter/Beschäftigten mit ihnen gemeinsam zu gestalten. Das ist eine Gelegenheit, die "Klienten" kreativ kennenzulernen. Ein Freiwilliges Soziales Jahr in der barner 16 ist eine gute Möglichkeit, in den sozialen Bereich reinzuschauen, eine Hilfe zur Berufsfindung. In vielen Studiengängen benötigt man ein (Vor-)Praktikum, das FSJ wird meistens anerkannt. Wenn ihr Interesse habt, bei uns mitzuwirken, könnt ihr euch bei uns informieren. Weiter Infos in der Rubrik: Arbeitsplätze

   

meinTestgelände: Tauscher von barner 16

Wie ist es eigentlich ein Mann zu sein? Wie ist es eigentlich eine Frau zu sein? In dem Video Tauscher geht es ums Gender Swapping. Der Clip ist vom Redaktionsteam barner 16 im Gendermagazin Mein Testgelände. Der Schwerpunkt dieser Redaktion liegt in der Videoproduktion.

   

Seite 7 von 63